Schulung

Die Anwendungen der Telematikinfrastruktur – von der elektronischen Patientenakte über das Notfalldatenmanagement bis zum eRezept – bringen sowohl für Patienten als auch für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Gesundheitswesen viele Veränderungen mit sich.

Unsere Schulungen zielen darauf ab, Beschäftigte im Gesundheitswesen sowohl auf die digitalisierungsbedingten Veränderungen im eigenen Arbeitsumfeld als auch auf die Fragen vorzubereiten, mit denen Patienten auf sie zukommen können.

Präsenzschulungen

Mit Blick auf die Digitalisierungsprozesse im Gesundheitswesen und insbesondere die Einführung der Anwendungen der Telematikinfrastruktur (TI) haben wir verschiedene Formate für Präsenzschulungen entwickelt.

Führungskräfteschulung
Mitarbeiterschulung
Multiplikatorenschulung
Führungskräfteschulung

Die mit der TI-Einführung verbundenen Digitalisierungsprozesse verändern die Zusammenarbeit sowohl innerhalb medizinischer Einrichtungen als auch die Interaktion über Einrichtungsgrenzen hinweg. In kompakten Schulungen mit Workshop-Charakter werden in Kliniken und MVZ die einrichtungsspezifischen Herausforderungen durch die Führungskräfte hergeleitet sowie Grundzüge für bewusst zu gestaltende bereichsübergreifende Veränderungsprozesse skizziert.

Sie möchten mehr erfahren oder mit uns über Ihren konkreten Schulungsbedarf sprechen?
Dann melden Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch unter 089 – 32 49 33 97

Mitarbeiterschulung

Wir bieten digitalisierungsbegleitende Präsenzschulungen für Mitarbeiter aller Tätigkeitsbereiche im Krankenhaus. Grundlage ist ein mit der jeweiligen Einrichtung zu vereinbarender Schulungsplan für eine Reihe aufeinanderfolgender Qualifizierungsveranstaltungen. Deren Umsetzungszeitpunkt richtet sich einerseits nach externen Erfordernissen – wie beispielsweise den konkreten Terminen neuer Anwendungen der Telematikinfrastruktur – und andererseits nach den spezifischen Erfodernissen des Hauses. Die Schulungen können bereichsübergreifend oder bereichsspezifisch gestaltet werden.

Sie möchten mehr erfahren oder mit uns über Ihren konkreten Schulungsbedarf sprechen?
Dann melden Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch unter 089 – 32 49 33 97

Multiplikatorenschulung

Nicht alle Veränderungen, die sich durch Digitalisierungsprozesse in der Praxis ergeben, können für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter durch vorgeschaltete Präsenz- oder Online-Schulungen thematisiert werden. Eine Möglichkeit, Fragen zu beantworten, die in der täglichen Arbeit auftauchen, ist die Schulung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die sich in ihrem Arbeitsumfeld als Multiplikatoren für den informellen Wissenstransfer zur Verfügung stellen. Mit unseren Multiplikatorenschulungen bieten wir medizinischen Einrichtungen die Möglichkeit, diese Art des arbeitsplatznahen Wissenstransfers unter Beachtung der spezifischen technischen und organisatorischen Voraussetzungen der Organisation zu fördern.

Die Multiplikatorenschulungen orientieren sich inhaltlich an den Mitarbeiterschulungen. Sie werden ergänzt durch praktische Hinweise und Materialien zur arbeitsplatznahen Wissensvermittlung an Kolleginnen und Kollegen.

Sie möchten mehr erfahren oder mit uns über Ihren konkreten Schulungsbedarf sprechen?
Dann melden Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch unter 089 – 32 49 33 97

Online-Schulungen

Digitalisierungsprozesse wie die technische Anbindung an die Telematikinfrastruktur und die Einführung von TI-Anwendungen wie der elektronischen Patientenakte sind langfristige Entwicklungen, die immer neue Fragen aufwerfen und immer neue Antworten verlangen.

Unsere Online-Schulungen bieten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in medizinischen Einrichtungen den unaufwändigen Zugang zu aktuellsten Informationen in Bezug auf die digitalen Veränderungsprozesse.

Folgende Online-Schulungsangebote sind in Vorbereitung:

  • Basisschulung „Grundlagen der Telematikinfrastruktur für Kliniken“
  • Basisschulung „Grundlagen der Telematikinfrastruktur für Apotheken“
  • Vertiefungsschulung „Anwendungen der Telematikinfrastruktur“
  • Vertiefungsschulung „Datenschutz und Informationssicherheit in der Telematikinfrastruktur“

Wenn Sie Fragen zu unseren Online-Schulungen haben oder einen Testzugang für eine Schulungsdemonstration erhalten möchten, melden Sie sich gerne per E-Mail oder telefonisch unter 089 – 32 49 33 97

Menü

BERATUNG

Haben Sie Fragen zu den Themen Technik, Prozessmanagement, Kommunikation oder Wissensvermittlung in Ihrer medizinischen Einrichtung?

Unsere Experten beraten Sie gern.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

Tel: +49 (0)89 32 49 33 97

mail@digitales-gesundheitswesen.de

Holler Box