Flexible Digitalisierungsbegleitung

Unser Digitalisierungs-Know-how stellen wir Ihnen nicht nur im Rahmen von großen Projekten, sondern gern auch punktuell zur Verfügung. Im Rahmen der Basisbegleitung profitieren Sie von der Möglichkeit, im regelmäßigen Austausch unser Know-how zu ganz speziellen Fragestellungen in Anspruch zu nehmen und dabei unseren täglich wachsenden Erfahrungs- und Erkenntnisschatz genau dann nutzen zu können, wenn Sie einen konkreten Bedarf haben.

Form der Zusammenarbeit

  • Rahmenvereinbarung über mind. 12 Monate
  • Regelmäßiger Austausch im Rahmen zu definierender Rhythmen
  • Abrechnung im Rahmen der monatlichen Kostenpauschale
  • bei umfangreicheren Einzelbeauftragungen ggf. Abrechnung über Einzelprojekte

Kosten

  • Monatliche Basis-Honorarpauschale i.H.v. 1.600 EUR zzgl. MwSt.
  • Tätigkeit wird auf Basis definierter Stunden-/Tagessätze abgerechnet
  • Spitzabrechnung nach 12 Monaten
  • Verbleibende Tätigkeitskontingente können bis 6 Monate nach Ende der Vertragslaufzeit in Anspruch genommen werden.

Sie interessieren sich für unsere Angebote und haben erste Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin:

Nadja Rehberg
Projektmanagerin
Tel: 089-215301464
E-Mail: n.rehberg@digitales-gesundheitswesen.de

Menü